Impressum · Startseite     
Das Schöpferische Zentrum OASE in Neustadt-Rettin, ein ökologisches Kultur- und Gemeinschaftsprojekt, vom Garten aus gesehen: Gesundheit, Ökologie und Nachhaltigkeit

Die OASE

Das Schöpferische Zentrum OASE in Neustadt-Rettin an der Ostsee von oben gesehen, links daneben das OASE-Heilhaus mit ökologisch nachhaltigem Gründach

«Alle Tage am Meer sind Tage des Glücks» Albert Camus

Spätestens dann, wenn auf der Fahrt hierher kurz vor Rettin der Blick auf die Ostsee fällt, die aus der sanften Hügellandschaft emporsteigt, stellt sich ein Gefühl von Gelassenheit ein. Vom «Windberg» hinab biegen Sie rechts ein in den Wanderweg nach Pelzerhaken. Nach wenigen Metern tauchen die Holzrundbauten der OASE mit dem urwüchsigen Grasdach auf. Herzlich willkommen! Fühlen Sie sich bei uns zu Hause und genießen Sie die Zeit der Erholung in unseren ästhetisch gestalteten Räumen.

Durch die ökologischen Baustoffe entsteht ein natürliches Raumklima, das auch für Allergiker geeignet ist und zudem gesunden Schlaf fördert. Unser gepflegter ökologischer Garten erwartet Sie mit schönen, stillen Plätzen, von denen Sie auf das Meer schauen können. Stille Meditationen, Ausdrucksmalen, schöpferische Seminare, kulturelle Veranstaltungen, unser Sommeratelier sowie Angebote für Kinder und Jugendliche mit und ohne ihre Eltern finden Sie ebenfalls in unserem Programm. Den auch für Kinder gut geeigneten flachen Sandstrand von Rettin erreichen Sie in 10 Gehminuten. Zur Regeneration tragen auch die Praxen mit ihren vielfältigen naturheilkundlichen Therapienangeboten bei. In Vorträgen, Kursen oder Gesprächen finden Sie Anregungen, etwas für die eigene Gesundheit zu tun.

Die OASE ist ein ökologisches Kultur- und Gemeinschaftsprojekt, das 1987 von unserem geistigen Lehrer Joahnnes Heinz Löffler gegründet wurde und bis zu seinem Tod im Jahr 2004 von ihm geleitet wurde. Durch seine Arbeit an der Entwicklung schöpferischen Bewußtseins (Intuition) wurden die geistigen Grundlagen des Schöpferischen Zentrums OASE und des OASE-Heilhauses geschaffen.

Ökologie und Nachhaltigkeit

Vision und Werte
Mit der Gründung des Schöpferischen Zentrums OASE im Jahr 1987 ist ein Ort entstanden, an dem sich Menschen zusammengefunden haben, die sich darauf ausgerichtet haben, ein Leben im Einklang mit der Schöpfung und all ihren Wesen zu führen. Durch dieses gemeinsame Herzensanliegen ist es uns im Laufe der Jahre zu einer Selbverständlichkeit geworden, möglichst natürliche, ökologisch einwandfreie Lebensmittel sowie nachhaltige Stoffe und Materialien zu verwenden, was sich in allen Arbeits- und Lebensbereichen widerspiegelt.

Praktizierte Ökologie in der Übersicht

Unsere vollwertig vegetarische Ernährung

  • unsere Lebensmittel sind vollständig zu 100% aus zertifiziertem ökologischem Landbau
  • wenn irgend möglich beziehen wir Gemüse und Obst von Bio-Höfen aus der Region
  • bei Unverträglichkeiten in der Nahrung sind nach Absprache spezielle Diäten möglich
  • liebevoll gekocht wird auf einem modernen Küchenherd mit Holzfeuerung, einem sparsamen Gasherd und einem hochwertigen Dampfgarer

Ökologische Bauwerke und Wohnen

Schöpferisches Zentrum OASE (200 qm)

  • 16-Eck-Niedrigenergiehaus in Holzständerbauweise mit ökologischen Gipsfaserplatten und Zellulosedämmung sowie Lärchenholzverschalung
  • Heizung: Moderne, sparsame Gasbrennwerttherme gekoppelt mit Kollektoren für Solarenergie sowie Holzöfen in Küche und Gemeinschaftsraum; Wintergarten mit großen Glasflächen: leicht erwärmbar durch die Sonne
  • Verlegung der Elektroleitungen und Leitungen für die Heizung am Rand des Gebäudes: So ist ein von elektrischen Feldern ungestörter Aufenthalt in allen Räumen möglich.
  • Regenwassernutzungsanlage mit Wasserspeicher: die WCs werden mit Regenwasser gespült

OASE-Heilhaus (710 qm)

  • 16-eckiges Niedrigenergie-Massiv-Holzhaus nach KfW-40 Standard mit dem System Holz100: Die Holzplatten sind nicht chemisch verleimt, sondern mit Holzdübeln verbunden. Das Holz stammt aus nachhaltiger Waldwirtschaft und wird ausschließlich in der Zeit der Saftruhe bei abnehmendem Mond geerntet. Dämmung: Holzfaserplatten und ökologische Zellulosedämmung. Lärchenholzverschalung.
  • Heizung: Holzscheitkesselanlage gekoppelt mit Wärmerückgewinnung aus der Abluft sowie Solarkollektoren. Das Holz zur Befeuerung stammt aus FSC-zertifizierter Waldwirtschaft.
  • Durch die installierte Lüftungsanlage mit entsprechenden Filtern ist unser Haus auch für Allergiker geeignet.
  • Gründach mit Sukkulenten-Bepflanzung fügt sich ganz natürlich in die ländliche Umgebung ein.
  • Betten mit Bio-Matratzen und Bio-Bettwäsche

Für den gesamten Ort

  • Alle verwendeten Farben und Anstriche sind von ökologischen Farbenherstellern
  • Versorgung mit Ökostrom, der zu 100% aus erneuerbarer Energie gewonnen wird
  • Verwendung von abgeschirmten Elektroleitungen: Vermeidung von Strahlung und Elektrosmog
  • Wo immer möglich: Verwendung von Energiesparlampen
  • Anlage zur energetischen Aufbereitung des Wassers
  • Für Druckerzeugnisse und unsere Korrespondenz kommt Umweltschutz- und Recyclingpapier zum Einsatz
  • Verwendung von ökologischen Reinigungsmitteln
  • Der Naturkostladen im Haus erspart aufwendiges Einkaufen mit dem Auto
  • Natürliche, biologische Pflege des Gartens
  • Kompostanlage für Küchen- und Gartenabfälle
  • Rückzugsgebiet für Tiere, das nicht begangen wird

Wir sind offen für Anregungen zur weiteren Verbesserung unserer ökologischen Qualität.

Fastenwoche
Sonntag 30. April 17.00 - Samstag 6. Mai 10.00 Uhr

► Monatsprogramm

Publikationen
Ausführliche Informationen finden Sie auch in unserer Broschüre, die wir auf Anfrage gerne zusenden.

► Publikationen

Schöpferisches Zentrum OASE
Schaarweg 70
23730 Neustadt-Rettin an der Ostsee
Telefon (045 61) 525 36-10
Bitte aktivieren Sie JavaScript (Spamschutz)